Elektrotechnik

Vom Einbau einer Steckdose bis hin zum
Aufbau einer kompletten Verteilerstation

Unsere Leistungen decken das gesamte Leistungsspektrum im Bereich der Elektroinstallation / Elektrotechnik ab. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Planung und Beratung, bei individuellen Fragen beraten Sie unsere geschulten und kompetenten Elektroinstallateure auch gern vor Ort.

Beratung, Planung und Ausfühtrung:

  • Beleuchtungsanlagen (innen/außen)
  • Elektroinstallation im Neubau- und Altbaubereich
  • Elektroinstallation in der Landwirtschaft
  • Elektrische Leitungsanlagen
  • Grundstromversorgung, Hausinstallationen
  • E-Check, Überprüfung von E-Anlagen
  • Notstromanlagen
  • Alarmanlagen, Sat-Anlagen, Klingelanlagen
  • Regelwartungen gemäß VDI/VDE und Herstellervorschriften
  • Elektrothermografie
  • Reparaturen für Hausgeräte (Waschmaschinen, Trockner etc.)
  • Zählerschränke, Steuerungen, Schaltanlagen
  • Sicherheitssysteme, Blitzschutz, Rauchmelder
  • Verkauf von Elektromaterial und Zubehör

Heizung+Solar

Heizungsanlagen und Solar-
thermieanlagen Nachhaltige,
Ökologische und Wirtschaft-
liche Wärme vom Fachmann

Beratung, Planung und Ausführung:

  • Heizungsanlagen mit Gas- und Ölbrennwerttechnik
  • Altbausanierungen und Heizungsmodernisierungen mit
    Bafa und KfW Förderungen
  • Biomasseanlagen im Neubau und Altbaubestand
  • Wärmepumpenanlagen und Blockheizkraftwerke
  • Thermische Solaranlagen für Brauchwasser und Heizungsunterstützung
  • Fußbodenheizungen und Heizkörper in Neu- und Altbauten mit hydrau-
    lischem Abgleich

Sanitär

Sanitäranlagen und
Wohlfühlbäder

Beratung, Planung und Ausfühtrung:

  • Installation von Trinkwasser- und Abwasseranlagen in Neubauten
  • Altbausanierungen Reparaturen vorhandener Installationen
  • Badsanierungen, barrierefreie Bäder
  • Hauswasserversorgungsanlagen
  • Wasseraufbereitung, Wasserfilteranlagen
  • Reparatur und Installation von Dachrinnen

Lüftung+Klima

Hülsmann ihr Spezialist
für frische Luft und ein
angenehmes Raumklima

Beratung, Planung und Ausführung:

  • Installation, und Wartung von zentralen und dezentralen
    Wohn-raumlüftungsanlagen in Neu- und Altbauten
  • Installation von Raumklimaanlagen

Photovoltaik

Natürlich. Umweltfreundlich.
Nutzen Sie regenerative Energien.

Photovolltaikanlagen produzieren umweltfreundlichen Solarstrom. Unter Ausnutzung des sogenannten photoelektrischen Effekts wird Sonnenlicht in Gleichstrom umgewandelt. Das Thema regenerative Energien hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und wird aufgrund der stetig steigenden Energiepreise auch in Zukunft eine immer wichtiger werdende Rolle einnehmen. Wärmepumpen und Solaranlagen zur Wärme- und Warmwassergewinnung oder Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung sind nur einige der Möglichkeiten, die vorhandenen regenerativen Energien zu nutzen. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot für Ihre PV-Anlage vom Solarmodul, Wechselrichter bis hin zur Inbetriebnahme.

Beratung, Planung und Ausfühtrung:

  • Planung
  • Verkauf
  • Montage
  • Wartung
  • Reinigung
  • Onlinewartung
  • Gutachtenerstellung

Förderung

Fördermittel des Bundes:
KfW und BAFA Heizungsförderung

Für den Bau und Erwerb von energieeffizienten Häusern, die energetische Sanierung sowie Investitionen in einzelne Energiesparmaßnahmen stellt der Bund über die KfW-Bank umfangreiche Fördermittel bereit. Je mehr das Gebäude dabei dem Neubaustandard entspricht (Effizienzhaus 100), oder ihn übertrifft, desto höher die Förderung. Wichtig ist das Hinzuziehen eines unabhängigen Sachverständigen. Diese „Qualifizierte Baubegleitung" wird von der KfW-Bank ebenfalls mit einem Zuschuss unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel KfW-Förderung: energieeffizient wohnen. Für den Einsatz erneuerbarer Energien wie Solarthermie, Biomasse oder Wärmepumpen können Sie als Hauseigentümer beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Zuschüsse und Bonuszahlungen beantragen. Mini-Blockheizkraftwerke werden ebenfalls gefördert. Die BAFA-Förderung kann teilweise mit KfW-Programmen kombiniert werden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel BAFA: Förderung und Zuschüsse.

Fördermittel für alle Länder
Die Länder fördern die Verwendung erneuerbarer Energien, eine energetische Sanierung und den Neubau. In manchen Bundesländern können zusätzlich Fördermittel der KfW-Bank in Anspruch genommen werden, in anderen Ländern ist eine Mehrfachförderung ausgeschlossen. Die Bedingungen unterscheiden sich je nach Bundesland und ändern sich von Zeit zu Zeit. Für alle Länder gilt: Sie müssen den Antrag auf Fördermittel vor Baubeginn stellen.

Fördermittel für Kommunen
Kommunen bieten Förderprogramme für Energieeffizienzmaßnahmen, Energieberatung und den Einsatz erneuerbarer Energien an. So sollen bestimmte Gebiete besonders für junge Familien attraktiver werden. In manchen Fällen können die Mittel mit Förderprogrammen des Bundes, der Länder oder der Energiedienstleister kombiniert werden.

Fördermittel der Energiedienstleister
Teilweise fördern Energieversorger energiesparende Bau- oder Sanierungsmaßnahmen in Form von speziellen Tarifen, Gutschriften oder Zuschüssen.